Spanische Regierung. Ministerium für Umwelt, ländliche und maritime Belange

Zentrale für Online-Reservierungen der Autonomen Nationalparkbehörde

 
 
 

AUSGEWÄHLTER NATIONALPARK ODER AUSGEWÄHLTE EINRICHTUNG: Parque nacional GARAJONAY

MENÜ OPTIONEN für den AUSGEWÄHLTEN NATIONALPARK oder die AUSGEWÄHLTE EINRICHTUNG

 

LISTE DER NATIONALPARKS UND ANDERER EINRICHTUNGEN, FÜR DIE ÜBER DIESE ZENTRALE RESERVIERUNGEN GETÄTIGT WERDEN KÖNNEN Klicken Sie einen davon an, um die angebotenen Aktivitäten zu sehen

 NATIONALPARKS
MONFRAGÜE
PICOS DE EUROPA
Aigüestortes i Estany de Sant Maurici
CABAÑEROS
ISLAS ATLANTICAS DE GALICIA
ARCHIPIÉLAGO DE CABRERA
CALDERA DE TABURIENTE
GARAJONAY
TEIDE
TIMANFAYA NATIONALPARK
 
 WEITERE EINRICHTUNGEN
MONTE DE GRANADILLA
FINCA LOS REALEJOS (TENERIFE)
ISLA DE LA GRACIOSA (CANARIAS)
Montes y Aserradero de Valsaín
 

 INFORMATION ÜBER den AUSGEWÄHLTEN NATIONALPARK oder die AUSGEWÄHLTE EINRICHTUNG

 DER NATIONALPARK
Der Garajonay Nationalpark war das erste spanische Naturschutzgebiet, das in die Weltnaturerbe-Liste der UNESCO (1986) aufgenommen wurde. Wir laden Sie dazu ein, ihn kennen zu lernen, denn er birgt einen der ältesten Wälder Europas; dabei handelt es sich um einen Lorbeerwald, ein authentisches Relikt aus dem Tertiär-Zeitalter. Es kommt einem so vor, als erlebe man einen Sprung in der Zeit, wenn man die alten Wälder durchschreitet, die vor Millionen von Jahren einen guten Teil des Mittelmeerbeckens bedeckten und zur Folge des Klimawandels des Quartärs verschwanden. Es handelt sich um einen kontrastreichen Urwald, der die Gipfel der Insel bedeckt und dem Einfluss des Passatwindes unterliegt. Er bedingt das häufige Nebelaufkommen und schafft so mysteriöse Orte voller Leben. Auf diesem relativ kleinen Territorium konzentriert sich eine große Vielzahl an Tier- und Pflanzenarten, die Sie nur hier sehen können, denn viele von ihnen existieren ausschließlich auf den Kanaren, und darunter gibt es sogar viele, die nur auf La Gomera zu finden sind (Endemiten). Der Garajonay Nationalpark gehört zu den Netzen der Internationalen Naturschutzgebiete wie dem Red Natura 2000 (Orte in Europa mit hohem ökologischen Wert und großer Lebensvielfalt), der SPA (Vogel-Sonderschutzgebiet) und der SCI (Orte gemeinschaftlichen Interesses). Lernen Sie einen Naturraum kennen, der einen hohen ökologischen Wert und eine Vielzahl an Ökosystemen besitzt, sowie zahlreiche Einrichtungen und Services für den Besucher.
Este parque se encuentra en Santa Cruz de Tenerife
 
 KONTAKTINFORMATION
Parque Nacional GARAJONAY
Centro de visitantes "Juego de Bolas". La Palmita.
38830 Agulo Santa Cruz de Tenerife
ESPAÑA
Telefon: 922 800 993
Fax: 922 801 229
E-mail: cvgarajonay@oapn.es
------------------------------------
Ed las Creces, Loc.1 c/Ruiz de Padrón
38800 San Sebastián de La Gomera Santa Cruz de Tenerife
ESPAÑA
Telefon: 922 922 600
Fax: 922 87 28 33
E-mail: pngj.cmayot@gobiernodecanarias.org
© Organismo Autónomo de Parques Nacionales. 2010